Alle Artikel von Anita Gessulat

Geduld

Liebe Yoginis, Liebe Yogis,

wir werden nächste Woche noch Online yogen müssen.

Die Raumfrage bei Tam Tam ist leider noch nicht geklärt, wer und wann in welche Räume geht.

Hintergrund ist, dass wir aktuell im Kreis Ebersberg noch 20qm pro Person einhalten müssen. Ihr kennt den Raum unten wo wir immer zusammen yogen. Da können dann mit mir nur 2 Personen yogen. Oben können aktuell nur 5 Personen yogen.

Ich bitte euch also noch um etwas Geduld. Ich übe mich zur Zeit sehr in Geduld, als Südländerin nicht so einfach.

Gut, dass ich Yoga habe;-)

Aber es ist sicher Licht am Ende des Tunnels und bald können wir wieder gemeinsam in einem Raum Yoga machen.

Ich freue mich auf euch.

Herzlichst & Namastè

Anita

Workshop: „Stehhaltungen – Kraft & Stabilität“

Stehhaltungen kräftigen nicht nur die Bein- und Rückenmuskulatur, sie helfen dir auch im übertragenen Sinne, dich aufzurichten, in deine Kraft und Stabilität zu kommen.

Das Bedürfnis nach Stabilität und Klarheit ist besonders ausgeprägt in der heutigen Zeit – kein Wunder bei all den Einflüssen die täglich auf uns „einprasseln“ und uns die Aufmerksamkeit für den gegenwärtigen Moment verlieren lassen. Je weniger wir mit uns verbunden sind, desto schwerer fällt es uns, ungewollte Einflüsse abzuwehren, bei uns zu bleiben, uns abzugrenzen. Dennoch wünschen wir uns doch nichts mehr, als stark und stabil zu sein, präsent wie ein Berg, fest verankert in der Erde wie ein Baum.

Wir üben Steh-(Balance)-Haltungen und finden das richtige Maß, zwischen Flexibilität und Stabilität ist – das ist das Rezept für einen standfesten Baum. Das Wichtigste dafür: die Wurzeln. Sie erden den Baum und auch dich, wenn du die Asana übst. Deine Wurzeln, bilden die stabile Basis deines Baumes. Egal, wie sehr es oben wackelt.

Samstag den, 08.05.2021 von 15:00 – 17:00 Uhr, bei Tam Tam Tanz & Theaterschule oder Online (je nach Inzidenz)

Teilnehmerzahl: 10

Kursgebühr: 35€

Wenn Du „Stark & Stabilität“ erfahren möchtest, melde dich bitte verbindlich bis spätestens 01.05.2021 unter folgender E-Mail-Adresse: anita.gessulat@gmail.com an.