Corona & Yoga

Liebe Yogis und Yoginis,

ich habe die Fahne „Cool-bleiben-keine Panik“ die letzten Wochen immer hoch gehalten. Aber wir können nicht ignorieren, welche Entwicklungen in Sachen Corona gerade stattfinden. Es gibt ja nun die dringende offizielle Empfehlung, Sozialkontakte so weit wie möglich einzuschränken. Ich denke, dass diese Empfehlung sinnvoll ist.

Aus diesem Grund werden daher bis zum 19. April keine Yogastunden bei Tam Tam stattfinden. Das tut mir wirklich sehr leid und Ihr fehlt mir jetzt schon alle. Aber ich denke, dass diese Maßnahme letztlich auch in Eurem Interesse ist.

Aus diesem Grund wird auch das One Day Yoga Retreat am 21. März auf einen späteren Termin verlegt, den ich Euch asap mitteile.
Wer vorher sein Geld zurückhaben möchte, soll mir bitte kurz eine Nachricht mit seinen Kontodaten zu schicken.

Ich habe mir aber überlegt, dass wir nicht ganz auf unsere gemeinsames Yoga verzichten sollten. Deshalb gebe ich jeden Mittwoch von 20:00 – 21:00 Uhr eine Online Yoga Stunde über WEBEX. Da sehen wir uns alle, haben aber keinerlei Risiko. In diesen Yogastunden wird der Fokus sein, dass wir unser Immunsystem und unsere eigene Abwehrkräfte stärken und einen klaren, ruhigen Geist bewahren.
Wenn Du Lust hast mitzumachen, schreib mir und Du bekommst eine Einladung zur Yoga Slow mit mir. Ich freue mich auf Dich.

Bleibt alle Gesund und herzlichst umarme ich Euch alle.

Namasté
Anita